Logistikwissen zum Durchstarten

Logistik
Heylog-Mitgründer Bernhard Hauser
LogistikStart-ups

Heylog definiert die Logistik-Kommunikation neu

Das österreichische Start-up Heylog nutzt die Funktionalitäten von Messenger-Diensten wie Whatsapp und Co. für eine unternehmensübergreifende Kommunikationsplattform. Einer der Vorteile: Medienbrüche zwischen unterschiedlichen Systemen in der Logistik werden ausgeschlossen.

Bienen in Driedorf
Logistik

Die Bienenfreunde von Transoflex

Mit seiner neuen „Agenda 2025“ will der Expressdienst Transoflex mehr Tempo in den Umbau zum nachhaltigen Unternehmen bringen. Einer der Bausteine: Die Grünflächen der Standorte werden naturnah zu Bienen-Reservaten umgestaltet.

Grubhub-Lieferung
LogistikStart-ups

Lieferdienste: Amazon und Grubhub kooperieren

Im hart umkämpften Geschäft mit Essenslieferungen in den USA bündeln der Branchenriese Just Eat Takeaway und Amazon ihre Kräfte. US-Kunden von Amazons Bezahlangebot Prime können ein Jahr lang kostenlos die Abo-Variante des Lieferdienstes Grubhub nutzen. Die Zustellgebühren entfallen.

ForschungLogistik

So verändert die Blockchain die Logistik

In einer globalisierten Logistikwelt kommt es vor allem darauf an, dass die Ereignisse nachvollziehbar sind. Mittlerweile hat sich die Blockchain-Technologie vom theoretischen Konstrukt zum verlässlichen Instrument entwickelt, mit dessen Hilfe die Supply-Chain-Prozesse transparent werden. Ein Essay.